Mobiles Hessen 2030
www.mobileshessen2030.de

Referierende

Referierende

Keyvisual 2019
www.mobileshessen2030.de
Augstein
Logistikmittwoch

Micha Augstein

Founder & CEO Parcel.ONE GmbH

+

Micha Augstein ist Founder und CEO bei PARCEL.ONE, dem Logistikdienstleister für den grenzüberschreitenden Online-Handel. Seine Expertise bezieht Augstein aus über 20 Jahren in leitenden Positionen unter anderem im Großhandel für IT und Fashion sowie E-Commerce-Shops.

Seit 2005 unterstützt er verschiedene Logistiklösungen bei ihrer Entwicklung. Zudem berät er Unternehmen bei der Gründung und Expansion. Micha Augstein kennt die Bedürfnisse und Herausforderungen im Handel wie Versandgeschäft daher genau. Mit PARCEL.ONE hat er eine internationale Lösung geschaffen, um den Versand für Händler einfach, kostengünstig und effizient zu gestalten und die Kundenerwartungen im jeweiligen Zielland zu erfüllen.

x
Blank
Logistikmittwoch

Stephan Blank

Geschäftsführer, LCE Lupprians Computer Express Spedition GmbH

+

Stephan Blank ist Geschäftsführer der LCE Lupprian’s Computer Express Speditions GmbH, ein Spezialist für die Lieferungen von High Tech frei Verwendungsstelle. Er ist seit seiner Jugend in der Logistik tätig, zunächst neben der Schule/Studium als Lagerarbeiter und LKW-Fahrer, später als Spediteur mit Herz und Blut. Den Großteil seiner beruflichen Laufbahn beschäftigte er sich mit Luftfracht, speziell im Bereich Charter, On-Board-Courier und Emergency Logistics. Bei LCE treibt er seit drei Jahren die Digitalisierung und nachhaltige Entwicklung des Unternehmens voran.

x
Blank
Logistikmittwoch

Lutz Blankenfeldt

Geschäftsbereichsleiter Strategie, Commercial & Marketing, trans-o-flex Express GmbH

+

1967 geboren, gebürtiger Hamburger
Dipl. Verkehrsbetriebswirt D.A.V.
Seit 1995 im Express-Markt in verschiedenen nationalen und internationalen Führungsfunktionen tätig.
Seit 2016 bei trans-o-flex für die Bereiche Strategie, Marketing & Commercial verantwortlich

x
Blümling
Logistikmittwoch

Dr. Stefan Blümling

Leiter Fachdienst 15 – Referat für Stadt-, Regional- und Wirtschaftsentwicklung Universitätsstadt Marburg

+

Stefan Blümling leitet das Referat für Stadt-, Regional- und Wirtschaftsentwicklung der Universitätsstadt Marburg. Aufgabenbereiche des Referats sind zum einen die klassischen Handlungsfelder einer kommunalen Wirtschaftsförderung, also die Förderung von Gründungen und Kreativwirtschaft, Gewerbeentwicklung, Einzelhandelsentwicklung sowie der Wissenstransfer zwischen Forschung/Universität und Wirtschaft. Darüber hinaus sind die kommunale Statistik und Projekte zur Quartiersentwicklung im Referat angesiedelt.

Stefan Blümling ist Diplom-Volkswirt, war 13 Jahre lang bundesweit als Berater für Einrichtungen der kommunalen Wirtschaftsförderung tätig und 4 Jahre lang Berater für nachhaltige Unternehmensführung (Corporate Social Responsibility).

x
Bogdanski
Logistikmittwoch

Prof. Ralf Bogdanski

Professor für Logistik und Nachhaltige Unternehmensführung Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

+

Ralf Bogdanski studierte Maschinenbau an der Technischen Universität Dresden und promovierte an der Humboldt-Universität zu Berlin. Nach langjähriger Praxiserfahrung in großen Konzernen ist er seit 2006 Professor für Logistik und Umweltmanagement an der TH Nürnberg Georg Simon Ohm und hat eine Forschungsprofessur für Nachhaltige Stadtlogistik inne. Er ist Mitglied des Verkehrsausschusses der IHK Nürnberg für Mittelfranken sowie im Rahmen der Logistikinitiative Bayern Mitglied des Steuerungskreises Logistik des CNA e. V.. Zahlreiche Studien und Forschungsprojekte zur Nachhaltigen Stadtlogistik wurden von ihm realisiert, insbesondere zum mehrfach preisgekrönten Nürnberger Mikro-Depot-Konzept. Im Jahr 2018 wurde er von der Bundesvereinigung Logistik unter die Top 40 Zukunftsmacher der Logistik gewählt. 2020 gewannen er und sein Team den Umweltpreis der Bayerischen Landesstiftung.

x
Breithaupt
Logistikmittwoch

Dr. Jan-Wilhelm Breithaupt

Vice President Global Fulfillment Management, Lufthansa Cargo

+

Dr. Jan-Wilhelm Breithaupt studierte Maschinenbau an der Leibniz Universität Hannover und promovierte 2004 im Bereich Produktionsmanagement. Nach zahlreichen Führungsfunktionen in verschiedenen Geschäftsfeldern des Lufthansa Konzerns wurde er 2016 zum Vice President Global Fulfillment Management ernannt und ist verantwortlich für die Bodenabfertigung der über 300 Lufthansa Cargo Stationen sowie den weltweiten Customer Service. Darüber hinaus ist er Aufsichtsratsmitglied der Lufthansa Cargo Servicios Logisticos de Mexico sowie Mitglied der IATA Cargo Service Conference.

x
Deutschendorf
Logistikmittwoch

Jens Deutschendorf

Staatssekretär, Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (HMWEVW)

+

Jens Deutschendorf ist seit 2019 Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie und Wohnen. Davor war er Staatsrat beim Senator für Umwelt, Bau und Verkehr in Bremen (2017-2019) und erster Kreisbeigeordneter im Landkreis Waldeck-Frankenberg (2011-2017).

x
Deutschmann
Logistikmittwoch

Rainer Deutschmann

Direktor «Sicherheit und Verkehr» des Migros-Genossenschaft-Bund

+

Rainer Deutschmann
Direktor «Sicherheit und Verkehr» des Migros-Genossenschaft-Bund

  • Mai 2016 bis heute: Direktor der Direktion Logistik Transport des Migros Genossenschafts-Bunds, mit einem Umsatz von CHF 200 Mio. einer der großen Logistikunternehmungen der Schweiz sowie seit 1. Januar Direktor Sicherheit & Verkehr der Migros Gemeinschaft.
  • Vorher:
    • Direktor Division Supply Chain-/ Faciltiy-/ Security Mgmt, Mitglied der Geschäftsleitung Manor AG
    • Leiter des zentralen Finanzplatz-Rechenzentrums, Mitglied der Geschäftsleitung Telekurs Services AG, Mitglied Krisenstab Nationalbank
    • CIO und Gesamtprojektleiter Frachtausbau Flughafen Zürich, Investition von CHF 320 Mio., Mitglied der Geschäftsleitung Cargologic AG
    • Leiter Logistik Bally Schuhfabriken AG, Mitglied der Geschäftsleitung
    • Informatik- und SCM-Projektleiter Bally Schuhfabriken

x
Dobler-Eggers
Logistikmittwoch

Christian Dobler-Eggers

Projektmanager im Cluster Mobilität Regionalmanagement Nordhessen GmbH

+

Christian Dobler-Eggers ist Projektmanager im Cluster Mobilität der Regionalmanagement Nordhessen GmbH. Nach der Ausbildung zum Industriemechaniker erlangte er einen Masterabschluss im Bereich der Volkswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Ökonomie und Geographie. Neben der Betreuung des Projektes AiRMOUR, das eine nachhaltiger Luftmobilität im urbanen Kontext durch Anwendungsfälle im Notfall- und Sanitätsdienst ermöglichen soll, arbeitet er aktuell auch in weiteren innovativen Projekten rund um das Thema UAS, Elektromobilität und Wasserstoff.

x
Engel
Logistikmittwoch

Dr. Hauke Engel

Partner, McKinsey Frankfurt am Main

+

Hauke Engel ist Partner im Frankfurter Büro von McKinsey & Company und leitet hier die Arbeiten zum globalen Klimawandel und zur sektorübergreifenden Unterstützung der Wirtschaft bei der strategischen und nachhaltigen Ausrichtung zu einer Null-Emissions-Welt. Er ist Autor der Studie „Net-Zero Europe“, die einen Pfad zur Erreichung der EU-Klimaziele aufzeigt und dessen sozio-ökonomische Implikationen beleuchtet.

x
Federmann
Logistikmittwoch

Benjamin Federmann

Geschäftsführer doks. innovation GmbH

+

Benjamin Federmann ist Mitgründer und Geschäftsführer der doks. innovaton GmbH mit Sitz in Kassel, Deutschland. Das Unternehmen beschäftigt 26 Mitarbeiter:innen aus den Bereich (Software- und Hardware-Entwicklung, Marketing und Vertrieb sowie Produktion und Service. Herr Federmann hat nach seinem betriebswirtschaftlichen Studium in verschiedenen internationalen Unternehmen in verantwortungsvollen Positionen gearbeitet. Als Geschäftsführer verantwortet Herr Federmann, gemeinsam mit seinen beiden Mitgründern, die strategische Geschäftsentwicklung des Unternehmens und betreut, gemeinsam mit einem operativen Team, wichtige Forschungs- und Entwicklungsprojekte.

x
Freymueller
Logistikmittwoch

Mark Freymüller

CEO, Hyundai Hydrogen Mobility AG

+

Mark Freymüller looks back on over 24 years of international experience within Sales, Marketing and business development of commercial vehicles.
Before continuing as CEO of Hyundai Hydrogen Mobility, Freymüller has acted as Vice President of Commercial Vehicle Eco friendly Business Development at Hyundai Motor Group’s Headquarters in Seoul, South Korea.
Hyundai Hydrogen Mobility AG based in Switzerland, is a joint venture between Hyundai Motor Company and the Swiss company H2 Energy. HHM is promoting zero-emissions hydrogen fuel cell mobility through in Europe starting with a unique business case in Switzerland which is about putting fuel cell electric vehicles (FCEVs) on the road and securing the necessary refueling infrastructure to support them.

x
Haas
Logistikmittwoch

Prof. Dr. phil. habil. Christian T. Haas

Professor für quantitative Forschungsmethoden / Direktor des Institut für komplexe Systemforschung, Hochschule Fresenius

+

Dr. Christian T. Haas ist Professor für quantitative Forschungsmethoden an der Hochschule Fresenius und Direktor des Instituts für komplexe Systemforschung. Zu den Forschungsschwerpunkten gehören: Automatisiertes Fahren, Digitale Transformation und Mensch-Technik-Interaktionen.

x
Holbach
Logistikmittwoch

Prof. Dr. Gerd Holbach

Leiter des Fachgebietes Entwurf und Betrieb Maritimer Systeme, TU Berlin

+

Forschungsschwerpunkte:
Emissionsfreie Energiesysteme für Schiffe an Bord und an Land, Autonome Binnenschifffahrt, Tiefseetechnologie zuvor Flensburger Schiffbau Gesellschaft Konstruktion, Projektierung und Entwicklung

x
Koska
Logistikmittwoch

Thorsten Koska

Co-Leiter Forschungsbereich Mobilität und Verkehrspolitik, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie

+

Thorsten Koska ist Co-Leiter des Forschungsbereichs Mobilität und Verkehrspolitik am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Konzeption und Evaluierung von Maßnahmen und Politikinstrumenten zur nachhaltigen Mobilität, insbesondere in den Feldern Mobilitätsmanagement, neue Mobilitätsdienstleistungen, Elektromobilität und integrierte Mobilitätskonzepte.

x
Kreysing
Logistikmittwoch

Dr. Joachim Kreysing

Geschäftsführer Infraserv Höchst

+

Dr. Joachim Kreysing ist seit 2015 Geschäftsführer von Infraserv Höchst, der Betreibergesellschaft des Industrieparks Höchst in Frankfurt am Main. Der Chemiker und Molekularbiologe startete seine berufliche Laufbahn als Unternehmensberater bei McKinsey. Vor dem Wechsel zu Infraserv Höchst verantwortete er etliche Jahre das Industrieservice-Geschäft der DACH-Region bei Bilfinger. Dr. Joachim Kreysing ist 56 Jahre alt. Der Vater zweier erwachsener Kinder wohnt in Hofheim am Taunus.

x
Maas
Logistikmittwoch

Prof. Dr. Jochen Maas

Geschäftsführer, Forschung & Entwicklung Sanofi-Aventis Deutschland GmbH

+

Prof. Dr. Jochen Maas ist Leiter des deutschen Forschungs- und Entwicklungsstandorts von Sanofi und Mitglied des globalen Lenkungskreises und verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich F&E im gesamten Pharmabereich. Außerhalb seiner globalen industriellen Tätigkeit lehrt er Pharmakologie und Pharmakokinetik an der technischen Hochschule Mittelhessen.
Er ist Vizepräsident des Houses of Pharma and Healthcare in Frankfurt, Leiter der Werkstatt Wissenschaft und Forschung der Initiative Gesundheitsindustrie Hessen und in verschiedenen Kuratorien und Stiftungen engagiert. Er setzt sich besonders für die Vermittlung neuester Erkenntnisse in Wissenschaft und Technik zu aktuellen und kontrovers diskutierten Themen ein.

Prof. Dr. Maas ist Biologe, Veterinärmediziner und Fach(tier)arzt für Radiologie und studierte an den Universitäten in Zürich, Heidelberg und München.

x
Pahl
Logistikmittwoch

Carola Pahl

Projektleitung Nachhaltige Stadtlogistik, Tiefbau- und Vermessungsamt der Landeshauptstadt Wiesbaden

+

Carola Pahl ist seit 2019 Projektleiterin für Nachhaltige Stadtlogistik im Tiefbau- und Vermessungsamt und hat u.a. das Stufenkonzept Nachhaltige Stadtlogistik im Rahmen des Förderprogramms DIGI-L auf den Weg gebracht. Im Kompetenzteam Stadtlogistik steuert sie die Umsetzung der Maßnahmen des Konzepts. Gemeinsam mit zwei Kollegen ist sie Ansprechpartnerin und Koordinatorin für Anfragen zur Stadtlogistik von KEP-Dienstleistern, Einzelhandel und anderen Akteuren. Als leidenschaftliche Radfahrerin unterstützt sie außerdem das RADBÜRO bei der Öffentlichkeitsarbeit. Sie hat Biologie und Wissenschaftsjournalismus studiert und arbeitete als Fachreferentin für Verkehr und Stadtplanung sowie als Journalistin, bevor sie 2018 in die Verwaltung wechselte.

x
Rindfleisch
Logistikmittwoch

Rainer Rindfleisch

Geschäftsführer Kern GmbH

+

Rainer Rindfleisch, Jahrgang 1961, ist Geschäftsführer der Kern GmbH und Mit-Autor des Buches „Smart City – Made in Germany / Die Smart-City-Bewegung als Treiber einer gesellschaftlichen Transformation“. Er unterstützt zahlreiche Projekte und Arbeitsgruppen zum Thema Smart City und beleuchtet in seinen Vorträgen die Anforderungen von Städten und Gemeinden an eine nachhaltige Citylogistik und wie das stetig wachsende Paket- und Verkehrsaufkommen durch sinnvolle logistische und digitale Mobilitäts-Hub-Lösungen bewältigt werden kann.

x
Sarwas

Maxi Sarwas

Moderatorin

+

Maxi Sarwas ist Eventmoderatorin, Messemoderatorin, Moderations- und Personality Coach sowie TV- und Radiomoderatorin mit Herz und Seele. Neben ihrer On-Air-Tätigkeit moderiert und konzipiert sie als Profi-Moderatorin & Journalistin internationale Events. Weitere Infos finden Sie auf ihrer Webseite.

x
Schmidt
Logistikmittwoch

Jürgen Schmidt

Geschäftsführer Überlandwerk Groß-Gerau; stellv. Vorstandsvorsitzender H2BZ-Inititative

+

Geboren 1967 in Rüdesheim am Rhein, verheiratet
1986 – 1988: Ausbildung zum EIektroanlageninstallateur-Industrie
1988 – 1992: Studium der Elektrotechnik an der Fachhochschule Rüsselsheim, Schwerpunkt Elektrische Energietechnik
1992 – 2004: Planer für Elektrotechnische Gebäudeausrüstung in mehreren Ingenieurbüros
seit 2000: Planung und Projektleitung für Stromnetze der allgemeinen Versorgung
2005 – 2007: Betriebsleiter Stromnetze Stadtwerke Mainz AG
2007 – 2010: Betriebsleiter Stromnetze Energienetze Rhein-Main GmbH (EnRM – 2011 umfirmiert, heute Mainzer Netze GmbH)
seit 2011: Technischer Geschäftsführer der Überlandwerk Groß-Gerau GmbH,

sowie:
seit 2014: stellv. Vorstandsvorsitzender der Wasserstoff- und Brennstoffzelleninitiative Hessen H2BZ e.V.
seit 2015: Geschäftsführer der Energietechnik Rhein-Main GmbH
seit 2018: Geschäftsführer der Energieversorgungs- und Betriebsgesellschaft mbH EVB und der Beitz GmbH

x
Schroeder
Logistikmittwoch

Annika Schroeder

Projektmanagerin im Cluster Mobilität Regionalmanagement Nordhessen GmbH

+

Annika Schroeder ist Projektmanagerin bei dem Cluster Mobilität der Regionalmanagement Nordhessen GmbH. Sie hat einen Master im Bereich Wirtschaftswissenschaften an der Grande École de Commerce INSEEC Paris und der Universität Kassel absolviert. Im Anschluss arbeitete sie als Inkubator am Institut für Aufbau- und Verbindungstechnik der Elektronik der TU Dresden. Seit 2017 bildete sie sich im Bereich Umweltrecht, Nachhaltigkeit und Managementsystemen weiter und übernahm als Beraterin die Betreuung zahlreicher verschiedener Kunden. Jetzt vereint sie ihre Erfahrungen und Kenntnisse in den verschiedenen Projekten und Ideen für neue Projekte für die Regionalmanagement Nordhessen GmbH.

x
Schultheis
Logistikmittwoch

Jürgen Schultheis

Senior Manager Hessen-Mobility, House of Logistics and Mobility GmbH

+

Jürgen Schultheis arbeitet als Senior Manager für die House of Logistics and Mobility (HOLM) GmbH, leitet das Cluster Mobility und ist verantwortlich für das HOLM-Handlungsfeld „Energie, Klimawandel und Verkehr“. Er hat Politologie, Mittlere und Neuere Geschichte und Philosophie in Erlangen und Frankfurt studiert und beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Fragen der Mobilität im Kontext planetarischer Belastungsgrenzen und korporativer und individueller Verantwortung.

x
Schwerdtfeger
Logistikmittwoch

Dr. Stefanie Schwerdtfeger

Themenfeldleitung Mobilität & Leiterin des Fachzentrums Nachhaltige Urbane Mobilität, Hessen Trade & Invest GmbH

+

Dr. Stefanie Schwerdtfeger leitet das Themenfeld Mobilität bei der Hessen Trade & Invest GmbH (HTAI) sowie das Fachzentrum nachhaltige urbane Mobilität des Landes Hessen (FZ-NUM). Das FZ-NUM fungiert als zentrale Anlaufstelle des Landes für nachhaltige Mobilitätsplanung und ist unter der Dachmarke Mobiles Hessen 2030 verankert. Wir unterstützen die hessischen Kommunen bei integrativen Ansätzen von Planungsvorhaben, wie z.B. VEP, europäische SUMPs (Sustainable Urban Mobility Plans) oder im Bereich Wirtschaftsverkehre. Darüber hinaus sind wir auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene vernetzt und vertreten die Interessen der hessischen Kommunen. Dr. Stefanie Schwerdtfeger hat 2018 in der geographischen Mobilitätsforschung promoviert und leitet seit März 2021 das Themenfeld Mobilität bei der HTAI.

x
Seidemann
Logistikmittwoch

Sarah Seidemann

Referentin im Referat Güterverkehr und Logistik im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

+

Sarah Seidemann arbeitet seit 2017 als Referentin im Referat Güterverkehr und Logistik im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur. Sie ist dort unter anderem für das Thema städtische Logistik zuständig und hat 2019 die Konzeption der Förderrichtlinie Städtische Logistik begleitet.

x
Szogs
Logistikmittwoch

Dr. Astrid Szogs

Geschäftsführerin MoWiN.net e.V., Geschäftsführerin Regionalmanagement Nordhessen GmbH

+

Astrid Szogs ist Interims-Geschäftsführerin der Regionalmanagement Nordhessen GmbH sowie Geschäftsführerin vom MoWiN.net e. V., dem Netzwerk der Mobilitätswirtschaft Nordhessen. Sie hat einen interdisziplinären Master im Bereich Wirtschaftswissenschaften an der Universität Oslo absolviert sowie in der Innovationsforschung an der Universität Lund promoviert. Nach Abschluss ihrer Promotion baute Astrid Szogs die Nichtregierungsorganisation STIPRO für Technologietransfer in Tansania mit auf. Ende 2010 kehrte sie nach Deutschland zurück und war für den kanadischen International Development Research Centre (IDRC) als Expertin tätig. Seit Anfang 2015 war sie an der Universität Kassel als wissenschaftliche Angestellte mit einem Lehrauftrag für Innovationsmanagement beschäftigt. Sie hat sich in ihrer Karriere vor allem mit der Frage beschäftigt, wie neue Produkte und Verfahren entstehen und von der Idee zur Anwendung überführt werden können. Aktuell leitet Astrid Szogs diverse Projekte im Bereich der Mobilität und Logistik.

x
Wilhelm
Logistikmittwoch

Silke Wilhelm

Projektleitung NaKoMo, NOW GmbH

+

Silke Wilhelm ist studierte Geographin und arbeitet seit 2010 bei der NOW GmbH. Dort leitet Sie das Team kommunale Netzwerke. In diesem Rahmen unterstützt Silke Wilhelm das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur beim Auf- und Ausbau des Nationalen Kompetenznetzwerks für nachhaltige Mobilität kurz NaKoMo. Seit Februar 2021 kommt die Leitung der MogLeb Geschäftsstelle und damit der Aufbau eines länderübergreifenden Mobilitätsnetzwerks im Auftrag des Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat unter dem NaKoMo Dach dazu. Der Schwerpunkte der Arbeit liegt darin Bund, Land und Kommunen zu vernetzen und bei der Umstellung auf nachhaltige Mobilität zu unterstützen.

x
Wolfermann
Logistikmittwoch

Prof. Dr.-Ing. Axel Wolfermann

Professor für Verkehrswesen, Hochschule Darmstadt

+

Axel Wolfermann ist Professor für Verkehrswesen an der Hochschule Darmstadt. Er arbeitete sechs Jahre lang als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Darmstadt und promovierte 2009 zur Lichtsignalsteuerung. Einer Einladung an die University of Tokyo folgend verbrachte er ein Jahr in Japan am Advanced Mobility Research Center in Tokyo und anschließend der Nagoya University. Von 2011-2017 beschäftigte er sich am Institut für Verkehrsforschung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt in Berlin mit dem Wirtschaftsverkehr und leitete eine Gruppe zu seiner Modellierung, der Bewertung von IKT im Verkehr (Intelligent Transport Systems) sowie der Nachhaltigkeit des Verkehrs und der Bewertung von Maßnahmen, um die Nachhaltigkeit zu fördern. Im Laufe seiner Berufslaufbahn beriet er Kommunen in Deutschland und China im Rahmen von Vorhaben der Verkehrsplanung und ist Mitglied in verschiedenen nationalen und internationalen Fachgremien im Verkehrswesen.

x
www.mobileshessen2030.de

HMWEVW

HTAI

www.mobileshessen2030.de

Veranstalter:

Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen


Organisation & Kontakt:

Hessen Trade & Invest GmbH
Frau Eugenia Kolb
Projektmanagerin Mobilität
Telefon: 069-8700 433-70
E-Mail: mobilitaet@htai.de

Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2030

Mobiles Hessen 2030 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.

© 2021 HMWEVW