www.mobileshessen2030.de

Fachzentren Mobilität

Die Fach- bzw. Kompetenzzentren für Nachhaltige Urbane Mobilität, Mobilität im ländlichen Raum, Schulisches Mobilitätsmanagement und Klima- und Lärmschutz im Luftverkehr sind zentrale Ansprechpartner für hessische Kommunen und Bürger. Sie bieten Unterstützung bei aktuellen Problemen sowie bei der Entwicklung und Umsetzung von Zukunftskonzepten.
www.mobileshessen2030.de

Die Fach- bzw. Kompetenzentren Mobilität sind Teil von Mobiles Hessen 2030 und zentrale Ansprechpartner für Kommunen und Bürger in Hessen. Sie bieten Unterstützung bei aktuellen Problemen sowie bei der Entwicklung und Umsetzung von Zukunftskonzepten.

Das Fachzentrum Mobilität im ländlichen Raum wurde vom Rhein-Main-Verkehrsverbund RMV und vom Nordhessischen Verkehrsverbund NVV mit Unterstützung des Landes Hessen eingerichtet. Ziel ist unter anderem eine Verknüpfung von öffentlichen und privaten Angeboten, um auf dem Land ein dichteres Mobilitätsnetz zu schaffen.

Das Fachzentrum Nachhaltige Urbane Mobilität des Landes Hessen berät und vernetzt Städte, damit sie Maßnahmen für umweltbewusste Mobilität einfacher und schneller planen und realisieren können.


Das Fachzentrum Schulisches Mobilitätsmanagent wurde im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) eingerichtet und bietet kostenfreie Angebote für hessische Schulen, Schulträger und Kommunen zur Beratung, Qualifizierung und Umsetzung eines Schulischen Mobilitätsmanagement.


Das Kompetenzzentrum Klima- und Lärmschutz im Luftverkehr entwickelt innovative Konzepte und Lösungsoptionen für die nachhaltige Zukunft des Luftverkehrs und vernetzt alle Akteure in Hessen, um Forschungsvorhaben und Modellprojekte zu initiieren und zu fördern.

Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2030

Mobiles Hessen 2030 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.

© 2020 HMWEVW