www.mobileshessen2030.de

Projekte zur Stärkung der Nahmobilität

Das Land Hessen und die Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) engagieren sich gemeinsam für einen besseren Fuß- und Radverkehr: Mit Projekten in ganz Hessen unterstützt die AGNH Kommunen dabei, mehr Nahmobilität umzusetzen.

Fuss- und Radverkehr / Nahmobilität
©HMWEVW/Corinna Spitzbarth
www.mobileshessen2030.de

Das Land Hessen und über 250 Kommunen, Institutionen, Verbände und Hochschulen engagieren sich gemeinsam in der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) für bessere Bedingungen für den Fuß- und Radverkehr in Hessen. Mit Projekten und Maßnahmen unterstützt die AGNH Gemeinde, Städte und Landkreise dabei, Nahmobilität zu stärken und zu fördern. Zu den umgesetzten Projekten gehören unter anderem:


Schneller Radfahren 

Die Stärkung des Radverkehrs im Alltag ist ein wichtiger Teil der Umsetzung der Nahmobilitätsstrategie für Hessen. Voraussetzung für den Alltagsradverkehr sind sichere und durchgängig nutzbare Radverbindungen. Grundgerüst ist das Rad-Hauptnetz Hessen, das durch die regionalen und lokalen Radnetze vervollständigt wird. Dieses flächendeckende Netz wird durch Radschnellverbindungen bzw. Raddirektverbindungen ergänzt. Sie ermöglichen höhere Reisegeschwindigkeiten und dehnen den Einsatzbereich des Fahrrades auf größere Entfernungen aus.

Deshalb wurde 2018 durch das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (HMWEVW) eine landesweite Erarbeitung der notwendigen Grundlagen zur Planung und Bau von Radinfrastruktur initiiert. Gemeinsam mit den verantwortlichen Akteursgruppen wurde in einem intensiven Arbeitsprozess eine Basis für eine systematische Planung des Radverkehrs in Hessen geschaffen. Die Ergebnisse dienen den Städten, Gemeinden und Landkreisen zur fachlichen Unterstützung ihrer Radverkehrsplanung vor Ort.

www.schneller-radfahren.de


Radroutenplaner

Das Land Hessen bietet für kleine und große Strecken einen interaktiven Radroutenplaner an – damit lässt sich jede Radtour ganz einfach vorbereiten und an die persönlichen Bedürfnisse und Vorlieben anpassen. Der Radroutenplaner steht sowohl als mobile App und über die Internetseite https://radroutenplaner.hessen.de/ zur Verfügung.

Zum Radroutenplaner 


Radfahren neu entdecken

Probefahren gratis: Für die Aktion stellt das Land  Pedelecs, Lastenräder und E-Bikes zur Verfügung, die die teilnehmenden Kommunen bis zu vier Wochen Bürgerinnen  und Bürger sowie lokale Unternehmen ausleihen können.

Radfahren neu entdecken


Weitere Projekte und Themen zur Nahmobilität finden Sie unter:  
www.nahmobil-hessen.de

Ähnliche Themen:

ProjekteThemen
Fuß- und Radverkehr

Fuß- und Radverkehr

Die umweltfreundlichste Art, kurze Strecken zurückzulegen? Zu Fuß gehen oder Rad fahren. Das Land Hessen fördert Maßnahmen und Projekte, die bessere Bedingungen dafür schaffen – damit immer mehr Menschen bei kurzen Wegen das Auto stehen lassen.
ProjekteThemen
Öffentlicher Personennahverkehr

Öffentlicher Personennahverkehr

Öffentliche Verkehrsmittel sollen in ganz Hessen eine praktische Alternative zum Individualverkehr mit dem Auto sein – heute und in Zukunft. Deshalb unterstützt das Land innovative, hochwertige und bezahlbare Angebote für den Personennahverkehr.  
ArtikelArtikel
Nahmobilität

Nahmobilität

Maßnahmen und Projekte zur Mobilität über kurze Strecken werden von der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) koordiniert. Sie vernetzt und berät vor allem Kommunen, um die umweltfreundliche Nahmobilität zu stärken.
ArtikelArtikel
Bürgerbusse

Bürgerbusse

Im ländlichen Raum sind lokale Fahrdienste, die von Ehrenamtlichen betrieben werden, eine sinnvolle Ergänzung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln. Solche Bürgerbusse werden vom Land Hessen gefördert.
ArtikelArtikel
Fachzentrum Mobilität im ländlichen Raum

Fachzentrum Mobilität im ländlichen Raum

Das Fachzentrum dient in Hessen als zentrale Anlaufstelle für Fragen zur Mobilität im ländlichen Raum. Es ist außerdem Vermittler für alle, die in diesem Bereich Partner und Förderung für zukunftsorientierte Projektideen suchen.
ArtikelArtikel
Fachzentrum Schulisches Mobilitätsmanagement

Fachzentrum Schulisches Mobilitätsmanagement

Das Fachzentrum hilft Schulen, Schulträgern und Kommunen den Verkehr von und zu Schulen sicherer, nachhaltiger und umweltfreundlicher zu gestalten und das Mobilitätsbewusstsein bei Schülerinnen und Schülern zu fördern.
Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2030

Mobiles Hessen 2030 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.

© 2020 HMWEVW