www.mobileshessen2030.de

Öffentlicher Personennahverkehr

Öffentliche Verkehrsmittel sollen in ganz Hessen eine praktische Alternative zum Individualverkehr mit dem Auto sein – heute und in Zukunft. Deshalb unterstützt das Land innovative, hochwertige und bezahlbare Angebote für den Personennahverkehr.

 

Bild
@Pascal Treichler/pixabay
www.mobileshessen2030.de

Die Anforderungen an den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in Hessen sind regional unterschiedlich: In den ländlich geprägten Regionen Nordhessens müssen regelmäßige Verbindungen aufrechterhalten werden, um eine Mobilitätsgarantie zu gewährleisten. Im Ballungsraum Rhein-Main dagegen sind die Kapazitäten im Schienenverkehr oft ausgereizt.

Das Ziel für die Zukunft muss beiden Regionen gerecht werden: Öffentliche Verkehrsmittel sollen in ganz Hessen eine praktische Alternative zum Individualverkehr mit dem Auto bleiben.


Deshalb unterstützt das Land die Gesellschaften, die den Nahverkehr organisieren – den Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV), den Nordhessischen VerkehrsVerbund (NVV) und den Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN), der für die Region Bergstraße zuständig ist. Sie erhalten die Bundesmittel für den Nahverkehr in vollem Umfang und finanzieren damit vor allem den regionalen Schienen- und Busverkehr.

Zusätzlich fördert das Land den ÖPNV direkt in den Kommunen und schafft durch zahlreiche Ausschreibungen Anreize für ein innovatives, hochwertiges und kostengünstiges Angebot.

Ähnliche Themen:

AktuellesAktuelles
Hessen ist Vorreiter: Erster Brennstoffzellenbus für den ÖPNV

Hessen ist Vorreiter: Erster Brennstoffzellenbus für den ÖPNV

Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) und der Omnibusbetrieb Winzenhöler setzen ersten Brennstoffzellenbus ein
AktuellesAktuelles
Durchgängiges Radwegenetz für Hessen

Durchgängiges Radwegenetz für Hessen

Mit einem systematischen Ausbau der Radwege wird Hessen die Nutzung des Fahrrads im Alltag weiter stärken.
AktuellesAktuelles
Nahmobilitätsstrategie für Hessen

Nahmobilitätsstrategie für Hessen

Die hessische Nahmobilitätsstrategie beschreibt Handlungsfelder, Maßnahmen und Projekte zur Stärkung der Nahmobilität. Ziel ist es, den Anteil des Fuß- und Radverkehrs auf Wegen innerhalb der Städte und Gemeinden in Hessen deutlich zu erhöhen und damit die Lebensqualität zu verbessern.
AktuellesAktuelles
Förderung für Bürgerbusse

Förderung für Bürgerbusse

Engagierte Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Gruppen sowie Kommunen, die sich mit dem Gedanken tragen, einen Bürgerbus zu betreiben, können seit 2018 eine Förderung beantragen.  
AktuellesAktuelles
Hessen haben kürzeste Wege zu Bus und Bahn

Hessen haben kürzeste Wege zu Bus und Bahn

Als weitere Bestätigung der Mobilitätspolitik des Landes wertet Verkehrsminister Tarek Al-Wazir das hervorragende Abschneiden Hessens im Ranking der Allianz pro Schiene.
AktuellesAktuelles
Rückenwind aus dem Akku- Gratis vier Wochen lang Pedelec testen

Rückenwind aus dem Akku- Gratis vier Wochen lang Pedelec testen

Hessen und Hessinnen können kostenlos die Vorteile elektrisch unterstützter Fahrräder im Alltag testen. 
Icon Facebook Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2030

Mobiles Hessen 2030 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.

© 2019 HMWEVW