Termine

Kalender

Januar 2021
Fr
1
Sa
2
So
3
Mo
4
Di
5
Mi
6
Do
7
Fr
8
Sa
9
So
10
Mo
11
Di
12
Do
14
Fr
15
Sa
16
So
17
Mo
18
Do
21
Fr
22
Sa
23
So
24
Mo
25
Di
26
Mi
27
Fr
29
Sa
30
So
31
Mittwoch, 20. Januar

„Mobilität – koste es, was es wolle?“

Aktuelle Finanzierungsituation im Verkehr sowie alternative Finanzierungsmodelle

Kostenfreier Online-Workshop der IHK Offenbach: 5G - Was bringt es ...

Die IHK Offenbach stellt in ihrem kostenfreien Online-Workshop "Kostenfreies Webinar der IHK Offenbach: 5G - Was bringt es meinem Unternehmen? - 5G-Anwendungen für Produktion und Logistik" konkrete Anwendungsfelder für den 5G-Mobilfunkstandard vor und zeigt auf, warum es sich für Ihr kleines oder mittelständisches Unternehmen lohnt, sich mit dem Thema zu beschäftigen.

NaKoMo-Workshop: Gehen, stehen, fahren im öffentlichen Raum der ...

Im Rahmen der NaKoMo-Workshopreihe „Neuverteilung des öffentlichen Raums“ sollen gemeinsam mit Teilnehmenden von Bund, Ländern und Kommunen Herausforderungen und innovative Lösungsvorschläge für dieses Themenfeld erarbeitet werden. Die Workshops sollen eine Plattform für den Austausch von Akteuren auf kommunaler Ebene schaffen und beste Beispiele ...
Mittwoch, 20. Januar 2021

NaKoMo-Workshop: Gehen, stehen, fahren im öffentlichen Raum der Zukunft

Im Rahmen der NaKoMo-Workshopreihe „Neuverteilung des öffentlichen Raums“ sollen gemeinsam mit Teilnehmenden von Bund, Ländern und Kommunen Herausforderungen und innovative Lösungsvorschläge für dieses Themenfeld erarbeitet werden. Die Workshops sollen eine Plattform für den Austausch von Akteuren auf kommunaler Ebene schaffen und beste Beispiele aufzeigen.

Als öffentlicher Raum wird die Gesamtheit aller Flächen in einem Gemeindegebiet bezeichnet, die für die Allgemeinheit zugänglich sind. Doch diese Fläche ist begrenzt und vor allem in urbanen Ballungsräumen treten verstärkt Nutzungskonflikte auf. Ein Großteil des öffentlichen Raums wird vom motorisierten Individualverkehr beansprucht, fahrende oder parkende private PKW prägen häufig das Bild in Städten und Gemeinden. Doch auch andere Verkehrsteilnehmer, wie Fußgänger, Radfahrer, der ÖPNV und alternative Mobilitätsangebote (z.B. Carsharing) fordern zunehmend Raum ein. Diese Flächenkonkurrenz erschwert die Aufgabe den knappen öffentlichen Raum lebenswert zu gestalten und die Bedürfnisse aller Verkehrsteilnehmer zu berücksichtigen. Kommunen stehen vor der schweren Aufgabe den öffentlichen Raum neu zu verteilen, dabei die individuelle Mobilität des Einzelnen nicht zu limitieren und gleichzeitig das Klima zu schützen und Emissionen zu reduzieren.

Datum: 20.01.2021

Uhrzeit: 09.00 – 12.00 Uhr

Art: online

Im Auftaktworkshop der Reihe „Neuverteilung öffentlicher Räume“ wird das Thema aus einer übergreifenden Perspektive betrachtet. Es werden verschiedene Blickwinkel eingenommen, beispielsweise eine urbane und eine ländliche Sichtweise, sowie eine übergreifende Darstellung der Verkehrsteilnehmer. In einem digitalen World Café bekommen die Teilnehmer die Chance, sich selbst aktiv mit dem Thema auseinanderzusetzen, Anregungen für vertiefende Folgeworkshops zu liefern und neue Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

Download vorläufiges Programm [PDF]

 

Quelle und weitere Infos: NaKoMo-Workshop: Gehen, stehen, fahren im öffentlichen Raum der Zukunft - NOW GmbH (now-gmbh.de)



Das Wichtigste zur Veranstaltung:

Datum:Mittwoch, 20. Januar 2021 - 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Veranstaltungsort:Online
Ansprechpartner: Frau Franziska Greiser
Funktion: Managerin Kommunikation
Telefon: +49 (0)30 311 61 16-213
E-Mail: franziska.greiser@now-gmbh.de
Veranstalter :NOW GmbH

Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2030

Mobiles Hessen 2030 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.

© 2021 HMWEVW