Termine

Kalender

Dezember 2020
Fr
4
Sa
5
So
6
Mo
7
Di
8
Do
10
Fr
11
Sa
12
So
13
Mo
14
Di
15
Mi
16
Do
17
Fr
18
Sa
19
So
20
Mo
21
Di
22
Mi
23
Do
24
Fr
25
Sa
26
So
27
Mo
28
Di
29
Mi
30
Do
31
Donnerstag, 03. Dezember

Statuskonferenz der Initiative „mobil gewinnt“

Klimafreundliche Mitarbeitermobilität in der Praxis    
Donnerstag, 03. Dezember 2020

Statuskonferenz der Initiative „mobil gewinnt“

Klimafreundliche Mitarbeitermobilität in der Praxis

 

 

Mit der Statuskonferenz der Initiative „mobil gewinnt" und des Förderprogramms „Betriebliches Mobilitätsmanagement" des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) geben wir der interessierten Fachöffentlichkeit einen Einblick in die Umsetzungserfolge und laufenden Vorhaben der im Rahmen der Förderrichtlinie „Betriebliches Mobilitätsmanagement" des BMVI unterstützten Projekte aus ganz Deutschland. Dabei wollen wir uns mit den Teilnehmenden unter anderem über die Erfahrungen mit den aktuellen Herausforderungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie austauschen.

Nach Ihrer Registrierung bekommen Sie einen Anmelde-Link zugeschickt. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie Webex für die Teilnahme nutzen können (Sie benötigen dazu keine Webex-Lizenz und können ggf. auch über den Browser teilnehmen, sofern Sie keine Webex-Anwendung laden möchten).

Ausblick auf das geplante Programm 

  • Eröffnung und Einführung durch das BMVI
  • Statusbericht von Projektträger und Programmbegleitung (TÜV Rheinland, B.A.U.M. Consult und ILS)
  • Erfolgreiche Umsetzungsbeispiele aus den Förderprojekten aus dem 1. Förderaufruf
  • Beispielvorhaben von Förderprojekten aus dem 2. Förderaufruf
  • Podiumsdiskussion zum Thema „Allianzen für klimafreundliche Mitarbeitermobilität"
  • Meinungsabfragen zu Herausforderungen und Erfolgsfaktoren beim betrieblichen Mobilitätsmanagement

Die Initiative "mobil gewinnt"

Im Rahmen des „Aktionsprogramms Klimaschutz 2020" der Bundesregierung ist die Förderung des betrieblichen Mobilitätsmanagements eine der Maßnahmen im Kapitel „Klimafreundliche Gestaltung des Personenverkehrs". Vor diesem Hintergrund haben das Bundesumwelt- und das Bundesverkehrsministerium im Jahr 2017 gemeinsam die Initiative „mobil gewinnt" gestartet.

In einer ersten, vom Bundesumweltministerium durchgeführten Phase wurde unter anderem ein Konzeptwettbewerb durchgeführt und die besten Beiträge prämiert sowie für eine Förderung vorgeschlagen. Das BMVI hat vor diesem Hintergrund am 01.06.2018 eine Förderrichtlinie sowie einen ersten Förderaufruf veröffentlicht, der ausschließlich den prämierten Wettbewerbsbeiträgen galt. Am 02.08.2019 wurde ein zweiter Förderaufruf veröffentlicht, mit dem über die Wettbewerbsbeiträge hinaus Projekte in den Jahren 2020/2021 anteilig finanziell unterstützt werden (siehe Förderrichtlinie "Betriebliches Mobilitätsmanagement").



Das Wichtigste zur Veranstaltung:

Datum:Donnerstag, 03. Dezember 2020 - 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Veranstaltungsort:Online
Ansprechpartner: Michael Wedler
Telefon: 0175 / 226465
Veranstalter :B.A.U.M. Consult

Ähnliche Themen:

ArtikelArtikel
NaKoMo – Nationales Kompetenznetzwerk für nachhaltige urbane Mobilität

NaKoMo – Nationales Kompetenznetzwerk für nachhaltige urbane Mobilität

In Berlin haben das Bundesverkehrsministerium, Ländervertreter und der Deutsche Städtetag das "Bündnis für moderne Mobilität" ins Leben gerufen und die Plattform NaKoMo gestartet.
Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2030

Mobiles Hessen 2030 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.

© 2020 HMWEVW