Donnerstag, 19. Mai 2022

Zuschuss für "Lahntal Total 2022" und "Tischlein-deck-dich"

Das Land Hessen unterstützt mit insgesamt 26.000 Euro die Öffentlichkeitsarbeit für die Veranstaltungen „Lahntal Total“ und die Aktion „Tischlein-deck-dich“.

 

Davon erhalten der Landkreis Marburg-Biedenkopf und die Stadt Marburg 10.000 Euro sowie die Gemeinden Cölbe und Lahntal jeweils 3.000 Euro. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Donnerstag in Wiesbaden mit.

Am Sonntag, den 5. Juni 2022, werden Teile der Bundesstraße 62 zwischen Biedenkopf und Cölbe für die Fahrrad-Großveranstaltung „Lahntal Total“ für den Kfz-Verkehr gesperrt. Die Mobilität zu Fuß, mit dem Rad oder anderen nicht motorisierten Verkehrsmitteln soll an diesem Tag im Vordergrund stehen. Auf die Besucherinnen und Besucher wartet ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Informationsständen zu den Themen Mobilität und Klimaschutz.
 
Die Veranstaltung „Lahntal Total“ ist kombiniert mit der Aktion „Tischlein-deck-dich“ anlässlich des 800-jährigen Jubiläums der Stadt Marburg. Hierfür wird ein Abschnitt der Marburger Stadtautobahn (B 3) für den Verkehr gesperrt und eine Geburtstagstafel aus 800 Biertischgarnituren aufgebaut.
 
Insgesamt umfasst der autofreie Streckenabschnitt an diesem Tag eine Länge von ca. 40 Kilometern.

 

Quelle: Pressemitteilung des Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen



Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2030

Mobiles Hessen 2030 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.

© 2022 HMWEVW