Donnerstag, 02. Dezember 2021

Zuschuss für Fahrradabstellanlage - 14.400 Euro für die Gemeinde Eppertshausen

Mit 14.400 Euro unterstützt das Land Hessen die Gemeinde Eppertshausen beim Bau einer Fahrradabstellanlage.

 

Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Donnerstag in Wiesbaden mit. Das Land trägt damit gut die Hälfte der Kosten.  

Die Fahrradabstellanlage soll auf einem Park&Ride-Platz nahe der Haltestelle „Eppertshausen Mitte“ entstehen und acht verschließbare Fahrradboxen sowie fünf Anlehnbügel umfassen. Ferner sind neun Schließfächer für Fahrradhelme und Gepäck sowie Akku-Ladestation vorgesehen. Die Arbeiten beginnen voraussichtlich Ende 2021 und sollen im Frühjahr 2022 abgeschlossen sein.

 

Quelle: Pressemitteilung des Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen



Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2030

Mobiles Hessen 2030 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.

© 2022 HMWEVW