Mittwoch, 30. November 2022

Planung einer Fahrradstraße als Teil des Chattengau-Fulda-Weges R12

34.000 Euro für die Stadt Felsberg

 

Mit 34.000 Euro unterstützt das Land Hessen die Stadt Felsberg bei der Planung einer Fahrradstraße, die Teil des Chattengau-Fulda-Weges R12 und des Schwalm-Radweges wird. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Mittwoch in Wiesbaden mit. Die Gesamtkosten des Projekts belaufen sich auf 40.000 Euro.

Der Umbau der Straßen „Zum Haintor“ und „Saarlandstraße“ zur Fahrradstraße soll dazu dienen, die Sicherheit für den Rad- und Fußverkehr zu erhöhen. Der Ausbau soll zudem die ganzjährige Nutzung des Fahrrads attraktiver machen.

Die Planungen beginnen voraussichtlich im Februar 2023 und sollen im Juli 2023 fertiggestellt werden.

 

Quelle: Pressemitteilung des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen



Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2030

Mobiles Hessen 2030 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.

© 2023 HMWEVW