Mittwoch, 21. September 2022

Neue Beschilderung für Fuß- und Radwege in Wetzlar

Mit 24.500 Euro unterstützt das Land Hessen die Stadt Wetzlar bei der Entwicklung einer neuen Beschilderung für Fuß- und Radwege im gesamten Stadtgebiet.

 

Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Mittwoch in Wiesbaden mit. Die Gesamtausgaben für das Projekt belaufen sich auf rund 35.000 Euro.

Im Jahr 2019 wurde für Wetzlar ein Rad- und Fußverkehrskonzept entwickelt. Auf dessen Basis will die Stadt nun für alle Haupt- und Nebenrouten eine neue, systematische Wegeführung erstellen. Insgesamt soll das rund 130 Kilometer lange Radwegenetz neu ausgeschildert werden.

 

Quelle: Pressemitteilung des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen



Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2030

Mobiles Hessen 2030 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.

© 2022 HMWEVW