Mittwoch, 01. Dezember 2021

Mehr als 1,3 Mio. Euro für die Gemeinden Haunetal und Hauneck

Mit gut 1,3 Mio. Euro unterstützt das Land Hessen die Gemeinden Haunetal und Hauneck beim Ausbau des Haunetalradweges R12.

 

 

Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Mittwoch in Wiesbaden mit. Das Land trägt damit den Großteil der Gesamtausgaben von rund 1,8 Mio. Euro. 

Die drei Kilometer lange Ausbaustrecke verläuft zwischen den Ortsteilen Odensachsen und Oberhaune. Auch die Ortslage Eitra/Sieglos sowie das Anima Care Resort Hauneck sollen an den R12 angebunden werden. Drei neue Brücken über die Haune und den Mühlgraben sind erforderlich. Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich im Frühjahr 2022 und sollen im Winter 2023 abgeschlossen sein.

 

Quelle: Pressemitteilung des Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen



Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2030

Mobiles Hessen 2030 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.

© 2022 HMWEVW