Freitag, 30. September 2022

Fahrradparkhäuser am Kreishaus Darmstadt-Dieburg

Mit rund 88.000 Euro unterstützt das Land Hessen den Landkreis Darmstadt-Dieburg beim Bau von drei Fahrradparkhäusern am Kreishaus.

 

Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Freitag in Wiesbaden mit. Die Gesamtausgaben für das Projekt belaufen sich auf rund 126.000 Euro.

In den drei Parkhäusern werden jeweils 50 Plätze mit Halterungen zum Einhängen des Vorderrads zur Verfügung stehen. Sowohl Beschäftigte als auch Besucherinnen und Besucher des Kreishauses können so ihre Fahrräder sicher und witterungsgeschützt abstellen. Fahrradparkhäuser tragen dazu bei, das Fahrrad zu einem komfortablen Alltagsverkehrsmittel zu machen.

 

Quelle: Pressemitteilung des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen



Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2030

Mobiles Hessen 2030 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.

© 2022 HMWEVW