Freitag, 13. Mai 2022

Eltville richtet weitere Radabstellanlagen ein

Mit rund 36.000 Euro unterstützt das Land Hessen die Stadt Eltville beim Bau von Radabstellmöglichkeiten in Eltville, Martinsthal, Rauenthal, Erbach und Hattenheim.

 

Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Freitag in Wiesbaden mit. Die Gesamtausgaben für das Projekt belaufen sich auf rund 70.000 Euro.

Mit der Bahninitiative „Bike&Ride“ wurden an den Bahnhöfen bereits Radabstellmöglichkeiten für Pendlerinnen und Pendler geschaffen. Nun entstehen weitere 140 Radabstellanlagen in allen Stadtteilen. Im Ortskern von Eltville stehen zukünftig außer Abstellbügeln auch fünf Fahrradboxen und drei Abstellmöglichkeiten für Lastenräder zur Verfügung. 

Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich im Sommer 2022.

 

Quelle: Pressemitteilung des Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen



Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2030

Mobiles Hessen 2030 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.

© 2022 HMWEVW