Dienstag, 12. Januar 2021

Absage der transport logistic 2021 und des Hessischen Gemeinschaftsstandes

Die transport logistic 2021 wird als Präsenzmesse nicht stattfinden. Der geplante Hessische Gemeinschaftsstand wird somit dieses Jahr nicht realisiert.

Die Entscheidung für die Verschiebung wurde von der Messe München in enger Abstimmung mit dem Ausstellerbeirat der transport logistic getroffen, in dem zahlreiche Unternehmen und Verbände der Logistikindustrie vertreten sind. Hintergrund der Entscheidung sind die umfangreichen internationalen Reisebeschränkungen, deren Aufhebung bis zum Frühsommer nicht absehbar ist und die den Erfolg der Messebeteiligung gefährden. Als Brückenschlag zu den kommenden Events im transport logistic-Netzwerk in China, in den USA, in Südafrika, in der Türkei und in Indien wird vom 4. bis 6. Mai 2021 eine transport logistic Online-Veranstaltung realisiert. Weitere Informationen dazu werdenzeitnah veröffentlicht.

 

Quelle: Pressemitteilung transport logistic 2021 abgesagt – Online-Konferenz vom 4. bis 6. Mai 2021 geplant




Ähnliche Themen:

ArtikelArtikel
TRANSPORT LOGISTIC 2021

TRANSPORT LOGISTIC 2021

Die transport logistic 2021 wurde abgesagt, weshalb sich hessische Unternehmen, Start-Ups und Institutionen aus dem Bereich Mobilität, Logistik und Verkehr dieses Jahr leider nicht mit auf dem Hessischen Gemeinschaftsstand präsentieren können.
Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2030

Mobiles Hessen 2030 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.

© 2021 HMWEVW