House of Logistics and Mobility (HOLM) GmbH
Montag, 29. Juni 2020

Startup-Förderung@HOLM - Jetzt bewerben!

Frankfurt am Main - Das House of Logistics and Mobility (HOLM) in Frankfurt fördert Startups aus den Bereichen Mobilität und Logistik. Die vierte Bewerbungsrunde endet am 31. Juli.

Eine funktionierende Mobilitätsinfrastruktur ist der grundlegende Baustein für eine funktionsfähige Wirtschaft. Doch auch Logistik und Verkehr stehen vor entscheidenden Veränderungen; nachhaltige und vor allem wirtschaftliche Mobilitätskonzepte sind gefragt, welche sich ständig ändernde Rahmenbedingungen und Anforderungen kompensieren können. 

Das House of Logistics and Mobility - kurz: HOLM  - in Frankfurt am Main ist Treiber und Akzelerator für die Entwicklung neuer, innovativer Ideen und Problemlösungen im Bereich Mobilität und Logistik. Hierzu bietet das HOLM nicht nur Coworking Spaces zum aktiven Austausch und zur Arbeit an Innovationsprojekten, sondern auch ein seit inzwischen zehn Jahren gewachsenes Netzwerk aus etablierten Unternehmen sowie Startups der Bereiche Logistik und Mobilität.

Insbesondere für junge Startups werden darüber hinaus besonders gefördert. Das HOLM unterstützt diese mit einer infrastrukturellen Förderung durch die kostenlose Bereitstellung von Büroflächen sowie die Einbindung in Netzwerke und Cluster. Darüber hinaus werden Startups ebenso inhaltlich durch aktives Mentoring und Vernetzungsprogramme gefördert, wodurch die Entwicklung von Geschäftsmodellen und Produkten beschleunigt werden kann.

Die nächste Bewerbungsrunde der Startup-Förderung für das Jahr 2021 steht allen interessierten Gründerinnen und Gründern bis zum 31.07.2020 offen.

 

Weitere Infos und Bewerbung



Das Wichtigste zur Veranstaltung:

Datum:Montag, 29. Juni 2020
Ansprechpartner: Frau Laura Abascal
Funktion: Projektmanagerin Startup-Förderung
Telefon: +49 (0) 69 240070-557
E-Mail: laura.abascal@frankfurt-holm.de

Ähnliche Themen:

ArtikelArtikel
Netzwerke

Netzwerke

Damit Innovationen in Mobilität und Logistik schneller realisiert werden können, unterstützt das Land Hessen die Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft. Netzwerke sind die überregionale, interdisziplinäre Plattform House of Logistics and Mobility (HOLM) sowie regionale Cluster, in denen ...
Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2030

Mobiles Hessen 2030 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.

© 2020 HMWEVW